Religionspädagogisches Institut

KID

KID ist die Abkürzung für "Kids in Discipleship", was so viel heißt wie "Kinder auf den Spuren von Jesus". KID zeigt Eltern und interessierten Gemeindegliedern (Mentoren) wie sie Kindern helfen können, eine lebendige Beziehung zu Jesus Christus aufzubauen und zu pflegen. Mit zwei "Fußspuren"-Seminaren möchte KID aufzeigen, wie dies gelingen kann (siehe Artikel zu KID in adventisten heute 4-2016).

"Fußspuren für Eltern und Mentoren" umfasst 12 Treffen und richtet sich zunächst – wie der Name schon sagt – an Eltern und Mentoren.

"Fußspuren für Kinder" bietet v. a. Kindern im Grundschulalter in 24 Einheiten die Möglichkeit, in generationsübergreifenden Kleingruppen zu lernen, wie sie ihren Tag mit Jesus gestalten können.

www.kidsindiscipleship.org                                      Download KID-Flyer deutsch

Kontakt für Deutschland: kid@sta-rpi.net


KID-Leiterschulung

Um die "Fußspuren"- Seminare in deiner Ortsgemeinde durchführen zu können, musst du  an einer KID-Leiterschulung teilnehmen (möglichst mit einer 4-Personen-Gruppe).



Die nächste KID-Leiterschulung in Deutschland:

05.–07.05.2017
Adventgemeinde Ludwigsburg
Carl-Goerdeler-Str. 16
71636 Ludwigsburg

Anmeldung (bis 07.04.2017 / 50 Euro p. P.) und weitere Informationen: Conny Witzig

KID ist ein Angebot der Collegedale Seventh-day Adventist Church (USA). Das RPI erstellte in Kooperation mit der Kirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Österreich eine deutschsprachige Ausgabe der "Fußspuren"-Seminare. Hier geht´s zu den Seminarunterlagen.